Mutti's Rezeptsammlung


recipe-00000117

Kategorie: Salate

Schwierigkeit: leicht

Kochzeit:

Personen: 10

Teufelssalat (Rindfleischsalat)

Lecker auf jedem Buffet und der ideale Verwerter für Reste von Suppenfleisch

Zutaten (für 10 Personen)

  • 3 Paprikaschoten (Mix) rot, gelb, grün
  • 600g Rindfleisch (gekocht)
  • 12 Cornichons oder kleine Gewürzgurken
  • 20 Silberzwiebeln
  • 10 Eßl.Tomatenketchup
  • 2 Eßl Tomatenmark
  • 1 Teel. Sonnenblumenöl
  • 1 Teel. Senf
  • 2 Teel. grüne Pfefferkörner
  • 10 Spritz.Worcestersauce
  • Erbsen (TK) für 10 Min. in etwas Brühe kochen
  • Gurkenbrühe
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Salz

Zubereitung

Paprika, Gurken, Zwiebeln und das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden. Silberzwiebeln (je nach Größe) vierteln oder halbieren. Erbsen (TK) zugeben.

Tomatenketchup Tomatenmark, Senf, Öl Worcestersauce, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker mit der Gurkenbrühe eine süß- scharfe Sauce rühren mit den geschnittenen Zutaten vermengen.

Einige Stunden abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
Tipp
Kann auch noch mit gewürfelten Möhren oder Mais ergänzt werden.

Mit Baguettebrot oder frischem Bauernbrot servieren.

Übermittelt von Harald am Samstag, 27. Dezember 2014