Mutti's Rezeptsammlung


44744752a9359.jpg

Kategorie: Gemüse

Schwierigkeit: leicht

Vorbereitungszeit: 30 Min.

Kochzeit: 3 Std.

Rotkohl

Zutaten

1,8 kg Rotkohl 1 Zwiebel Nelken 6 Lorbeerblätter 2 Eßl. Essig 4 Bosskop - Äpfel Margarine, Zucker, Pfeffer, Salz

Zubereitung

Den Rotkohl vierteln und auf einer Reibe klein schneiden. Margarine in einem schwarzen Topf erhitzen. Geschnittener Kohl hinzufügen und den Topf mit Wasser auffüllen (Der Rotkohl sollte nicht mit Wasser bedeckt sein). Die Zwiebel mit Nelken spicken und mit den Lorbeerblättern in den Topf geben. Äpfel schälen und in achtel Stücke schneiden. 2 Eßl Essig und Zucker hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei geringer Hitze mehrere Stunden köcheln lassen. Dabei immer wieder vorsichtig umrühren. Evtl. einen gehäuften Teel. Mehl mit etwas Wasser in einer Tasse glatt verrühren und damit den Rotkohl andicken.
Tipp
Als Topf eignet sich hervorragend ein Gußbräter

Quelle: Mutti

Übermittelt von Harald am Mittwoch, 24. Mai 2006