Mutti's Rezeptsammlung


44d60fa04c27d.jpg

Kategorie: Beilagen

Schwierigkeit: leicht

Vorbereitungszeit: 10 Min.

Kochzeit: 40 Min.

Herzoginkartoffel

Zutaten

1 kg mehlig kochende Kartoffeln
50 g Butter
2      Eigelb
Salz, Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale in wenig Salzwasser ca.  Min. weich kochen. Noch im heißen Zustand pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken (oder stampfen).
  2. 50 g Butter und 2 Eigelbe unterrühren, mit Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskatnuss würzen.
  3. Backofen auf 225 °C vorheizen. Backblech fetten.
  4. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Stentülle füllen und zu Rosetten auf das Backblech spritzen.
  5. Mit 2 Eßl. zerlassener Buttter bepinseln und im heißen Backofen (Mitte; Umluft 200°C) 10 Min. knusprig backen.

Übermittelt von Harald am Sonntag, 06. August 2006