Mutti's Rezeptsammlung


466466e0d5da8.jpg

Kategorie: Suppen

Schwierigkeit: nicht ganz einfach

Kochzeit:

Gemüsetopf mit Mohn- Käseklößchen

Zutaten

Für die Klöße: 250 g Milch 50 g Butterschmalz 75 g Mohn 150 g Mehl 75 g Gouda 3 Eier ½ Teel. Salz Für die Suppe: 250 g Möhren 250 g Kartoffeln 250 g Brokkoli 200 g Zuckerschoten 100 g Zwiebel 1 Kohlrabi 100 g Tiefkühlerbsen 200 g Schlagsahne 30 g Butterschmalz 1 ½ l Gemüsebrühe 2 Bd. Kerbel 1 Eßl. Curry 1 Teel. Paprika Salz, Pfeffer

Zubereitung

Klöße: Mich, Butterschmalz, Mohn und Salz aufkochen. Mehl zugeben und solange rühren, bis sich ein Kloß bildet und am Boden ein weißer Belag sichtbar wird. Mit einem Ei verrühren. Nacheinander den geriebenen Käse und die restlichen zwei Eier unterrühren. Teig abkühlen lassen. Suppe: Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden. Brokkoli putzen, waschen in Röschen schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und je nach Größe halbieren. Zwiebeln schälen, würfeln und in zerlassenem Butterschmalz glasig dünsten. Curry, Paprika und Pfeffer kurz mitdünsten. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln zufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, ca. 8 Minuten köcheln. Kloßteig mit zwei Esslöffeln zu Nockerln abstechen und in siedendem, gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen, bis die Klößchen oben schwimmen. Brokkoli, Zuckerschoten und Erbsen zum Eintopf geben und weitere 7 Minuten köcheln. Kerbel waschen, trockentupfen und hacken. Sahne, Kerbel und Klöße zu dem Eintopf geben. Kräftig abschmecken.

Übermittelt von Harald am Samstag, 29. April 2006