Mutti's Rezeptsammlung


46644ef74efaf.jpg

Kategorie: Salate

Schwierigkeit: leicht

Vorbereitungszeit: 5 Min.

Kochzeit: 30 Min.

Endiviensalat mit Putenbrutstreifen

Zutaten

1 Endiviensalat

2 Putenbrustfilets (ca. 750g)

10 Walnüsse

3 Zitronen

2 Äpfel

500 g Bacon Speck (gewürfelt)

500 g Joghurt

1 Becher Sahne

2 Eßl. Honig

Pfeffer, Salz

Zubereitung

Endiviensalat in Streifen schneiden und waschen.

Bacon Speck in einer Pfanne auslassen. Die Putenbrust salzen und mit Paprika würzen. In einer Pfanne von beiden Seiten anbraten, dann von beiden Seiten ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze garen.

Äpfel schälen, entkernen, in Scheiben und dann in Würfel schneiden. Mit einem Nussknacker die Walnüsse öffnen und fein hacken. Die Zitronen pressen.

Joghurt und Sahne mit Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf einem großen Teller den Endiviensalat anrichten. Dann das Dressing darüber geben. Apfelstücke und Speckwürfel auf dem Teller dekorativ verteilen, die in Scheiben geschnittene Putenbrust darauf anrichten und mit Walnüssen garnieren.

Tipp
Damit die Apfelwürfel nicht braun werden, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Dazu passt hervorragend ein junger Riesling

Übermittelt von Harald am Dienstag, 28. November 2006