Mutti's Rezeptsammlung


466ac6bb9b4d1.jpg

Kategorie: Salate

Schwierigkeit: leicht

Kochzeit: 30 Min.

Sommersalat mit Beeren und Käsewürfeln

Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

250 g Kopfsalt (oder andere Blattsalte)

250 g geschmischte Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren)

1/2 Bd. Schnittlauch

1/2 Bd. Petersilie

1 Topf Kresse

200 g Schäbischer Raclette

200 g roher Rabarber

50 g Zucker

1 Becher Sahnejogurt

Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Salat, Beeren und Kräuter putzen, wachen, gut abtropfen lassen. Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen, Kräuter hacken.
  2. Den Raclette in kleine Würfel schneiden. Rhabarbar wschen und abziehen. Die Hälfte des Rhabarbars in sehr feine Würfel schneiden und zur Seite stellen. Den übrigen Rhabarbar klein schneiden und mit dem Zucker in 100 ml. Wasser etwa 10 Min dünsten. Mit dem Pürierstab pürieren, die Rhabarberwürfelchen zugeben und mit dem Mus einmal kurz aufkochen.
  3. Salatblätter, Beeren, Käsewürfel und Kräuter auf vier Portionstellern anrichten.
  4. Joghurt mit dem abgekühlten Rabarberpüree verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben.
Tipp
Es können auch TK - Waldbeeren verwendet werden. Dazu passe knuspriges Stangenweißbrot

Übermittelt von Harald am Samstag, 09. Juni 2007